Philipp Reckzügel gewinnt das Märzschnellschachturnier

Gestern konnte sich Philipp (3 Siege, 2 Remis) vor Tim Klönne und Torsten Hoge (je 3 Siege und ein Remis) durchsetzen.

In der Gesamtwertung bleibt es damit weiterhin knapp. Derzeit führt Torsten Hoge (70 Punkte) hauchdünn mit einem Punkt vor Jürgen Rothkegel (69 Punkte). Auf Platz drei folgt Tim Klönne mit 51 Punkten.

Doppelsieg bei Grand-Prix-Turnier in Steinfurt

Theo Mußmann sowie Falk und Sven Manthey spielten heute beim Grand-Prix-Turnier der Schachjugend Münsterland in Steinfurt mit. Theo und Sven spielten im Junior-Grand-Prix (U12, DWZ < 1300), Falk in der C-Gruppe der U25. Weil in der U25 ein Spieler ausgefallen war, spielte auch Bodo Manthey in der A-Gruppe der U25 mit.

Sven gewann seine ersten beiden Partien. In der dritten Partie konnte er eine gewonnene Stellung nicht verwerten und remisierte. Nach einem weiteren Sieg spielte er in der letzten Runde um den Sieg gegen den mit 4 Punkten Führenden Jens Merschkötter aus Reckenfeld. Sven gewann diese Partie und damit auch den Junior-Grand-Prix. Theo konnte viel Turniererfahrung sammeln und holte einen Punkt, den er sich mit einer schönen Mattkombination erspielte.

Falk gewann seine erste Partie souverän. In seiner zweiten Partie musste er erst einen gefährlichen Königsangriff abwehren, bevor er den vollen Punkt einfahren konnte. In der dritten Partie hatte Falk eine eigentliche verlorene Stellung zu verteidigen. Schließlich konnte er jedoch von einem taktischen Fehler seines Gegners profitieren und auch diese Partie und damit die C-Gruppe gewinnen.

Bodo gewann aufgrund eines taktischen Fehlers seines Gegners seine erste Partie aus einer gedrückten Stellung heraus. Seine zweite Partie verlor er durch eine Unachtsamkeit in einem ausgeglichenen Endspiel. Mit einem schnellen Remis in Runde 3 holte er insgesamt 1,5 Punkte.

Torsten Hoge gewinnt das Februarschnellschachturnier

Gestern konnte sich Torsten bei neun Teilnehmern mit 5 Siegen durchsetzen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten ihm Franz Sprenger und Jürgen Rothkegel mit jeweils drei Siegen und einem Remis. Dabei hatte Franz die bessere Feinwertung.

In der Gesamtwertung führen damit Torsten Hoge und Jürgen Rothkegel mit 64 Punkten. Auf Platz drei folgt ihnen etwas abgeschlagen Tim Klönne mit 43 Punkten.

„Torsten Hoge gewinnt das Februarschnellschachturnier“ weiterlesen

David Schneider gewinnt das Februarjugendblitzturnier

Bei 15 Teilnehmern konnte sich David gestern mit sechs Siegen und einem Remis durchsetzen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten Trey Stresow und Linus Zinke jeweils mit 5 Siegen. Dabei hatte Trey die etwas bessere Feinwertung.

In der Gesamtwertung hat David Schneider (46 Punkte) seinen Vorsprung vergrößert. Dort folgen auf Platz zwei und drei Linus Zinke (34 Punkte) und Andrey Tschernow (27 Punkte).

„David Schneider gewinnt das Februarjugendblitzturnier“ weiterlesen