Achter Platz bei der Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft in Ahaus

Gestern wurde die Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft in Ahaus ausgetragen. Es waren 14 Mannschaften gekommen, wobei Südlohn und Ahaus sogar jeweils drei Mannschaften stellten. Wir nahmen mit einer Mannschaft teil und landeten auf Platz acht. Dies reichte leider nicht für die Qualifikation für die Verbandsblitzmannschaftsmeisterschaft. Es spielten Torsten Hoge, André Langendijk, Martin Storck und Philipp Reckzügel.

Torsten (Brett 1, 8 von 13 Punkten) und André (Brett 2, 7.5 von 13 Punkten) erreichten erwartete Ergebnisse, während Philipp (Brett 4, 8.5 von 13 Punkten) diesmal außerordentlich gut Abschnitt. Martin (Brett 3, 6 von 13 Punkten) blieb leider unter seinen Möglichkeiten.

„Achter Platz bei der Bezirksblitzmannschaftsmeisterschaft in Ahaus“ weiterlesen

Schach-Nachwuchs punktet in Heiden

In der Schülerklasse Borken trafen sich am 07.10.2018 14 Mannschaften, um die ersten drei Runden der Meisterschaft im Schachbezirk Borken auszuspielen. Die Nachwuchsspieler des Schachclubs Gronau erreichten dabei mit einem 1,5:2,5 gegen Raesfeld II, einem 4:0 gegen Heiden III und einem 1:3 gegen Raesfeld III respektable Ergebnisse.
Linus Zinke konnte am ersten Brett mit drei Punkten aus drei Partien ein perfektes Ergebnis erzielen. Andrey Tschernow erreichte mit 1,5 aus 3 bemerkenswerte 50%. Die restlichen Punkte steuerten Daniel Satalov und Michael Tschernow mit jeweils einem Sieg und zwei Niederlagen bei.

8 7 6 5 4 3 2 1 a b c d e f g h Lizenz: CC BY-SA 3.0, siehe unten
Andrey Tschernow erreicht im ersten Mannschaftskampf eine lehrbuchhafte Pattstellung!