Verbands­jugend­einzel­meister­schaft 2019

Bei der diesjährigen Meisterschaft der Schachjugend Münsterland vom 2. bis zum 6. Januar in Saerbeck waren wir mit Sven (U12) und Falk Manthey (U16) vertreten.

Sven wurde Siebter mit 2,5 Punkten aus sieben Spielen. Unter anderem konnte er gegen den Vizemeister eine taktisch komplizierte Partie gewinnen: Im Diagramm unten ist Sven mit den schwarzen Steinen am Zug und führt den entscheidenden Schlag aus.

8 7 6 5 4 3 2 1 a b c d e f g h Lizenz: CC BY-SA 3.0, siehe unten

Falk musste in seinem ersten U16-Jahr Lehrgeld zahlen und wurde Achter.

[Ergebnisse der U12] [Ergebnisse der U16]