Doppelerfolg in der U20-Verbandsjugendklasse

Am dritten Spieltag der U20-Verbands­jugend­klasse mussten unsere Nach­wuchs­spieler gegen SC Heek und SG Turm Raesfeld/Erle II an­treten.

Gegen Heek verlor Sven Manthey schnell an Brett 1 seine Partie, jedoch standen Falk Manthey (Brett 2), David Schneider (Brett 3) und Trey Stre­sow (Brett 4) gut.

Trey konnte in der Eröffnung eine Figur ge­win­nen. Souverän wickelte er in ein Doppel­turm­end­spiel ab und brachte den Sieg zum Ausgleich sicher nach Hause.

Falk gewann ebenfalls in der Eröffnung eine Figur und einen Bauern. Die­sen Vorteil ver­waltete er gekonnt, so dass er mit einer Mehr­figur ebenfalls in ein Doppel­turm­end­spiel ging. Mit einem schö­nen Bauern­matt beendete er die Partie zur 2:1-Führung für uns.

Die Partie des Tages spielte David. In einer taktisch komplizierten Partie opferte er zu­nächst eine Figur für An­griff. Dieser An­griff schlug zwar nicht durch, aber David konnte durch eine Unachtsamkeit seines Gegners die gegnerische Dame fesseln. Es ent­wickel­te sich ein schwieriges Endspiel, bei dem David mit Dame und Springer gegen Läu­fer, Turm und zwei Sprin­ger spielen musste, in dem er zunächst wohl objektiv schlechter stand. Durch sehr sauberes Spiel gelang es ihm jedoch, einen ge­fähr­lichen Freibauern zu bilden, für den sein Gegner den Läufer opfern musste. Nach einer Fesselung gab sein Geg­ner seinen Turm für Springer und Bauern, so dass ein günstiges Endspiel für David (Dame gegen zwei Bauern und zwei Springern) ent­stand. Dieses Endspiel wäre allerdings noch sehr schwer zu gewinnen gewesen, jedoch gab sein Gegner auf, so dass wir den Mann­schafts­kampf mit 3:1 gewannen.

Raesfeld II trat stark ersatzgeschwächt an, so dass wir einen nie ge­fähr­deten Erfolg ein­fuhren. Lediglich Sven gab einen halben Punkt ab. Zu­nächst konnte er eine Figur ge­win­nen, verlor aber durch eine Fes­se­lung seine Dame. Es entwickelte sich ein End­spiel, in dem Sven mit Turm und Springer eine etwas schlechtere Stellung gegen die gegnerische Dame ver­tei­digen musste. Hier einigte er sich mit seiner Gegnerin auf remis zum 3,5:0,5-Erfolg.

Damit stehen wir mit fünf Siegen und einer Niederlage weiter auf Platz 1 der Tabelle.

[Ergebnisse]

Zwei Siege bei Dreifachrunde der U20-Liga

Am zweiten Spieltag der U20-Verbandsjugendklasse ging es für unsere Jungs heute zur Dreifachrunde nach Emsdetten. Sven Manthey fiel aus, dafür kam Linus Zinke ins Team. Gegner waren die beiden Mannschaften der SG Turm Raesfeld/Erle sowie die Zweitvertretung von SC Rochade Emsdetten. Aufgrund personeller Engpässe konnte leider Raesfeld II nur mit zwei Spielern und Raesfeld I gar nicht antreten. „Zwei Siege bei Dreifachrunde der U20-Liga“ weiterlesen